Sonntag, 15. Mai 2011

Mir fehlen die Worte


Jeder kann etwas dagegen tun - bei jedem Einkauf!

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Dir ist aber schon klar, das du mit deinem Boykott die Lebensgrundlage der Baumwollbauern erstörst oder?
Damit unterschreibst du ihr Todesurteil und das ihrer Familien die dann nichts mehr zu essen haben!!

Annilu + Pele hat gesagt…

Schön! Anonyme Meinungsäußerung ist doch was feines! Es nimmt einem nur leider die Möglichkeit, eine sachliche Diskussion zu führen.
Also - die Diskussion wird es an dieser Stelle wohl nicht geben. Nur mal ein Anstoß für Herrn oder Frau Anonym: Schon mal was von Fair gehandelten Waren gehört?

LG
Heike

Anonym hat gesagt…

Hallo,

vielen Dank für diesen aufschlussreichen Beitrag. Mir fehlen ebnefalls die Worte. Wir machen uns viel zu selten Gedanken darüber, was andere Menschen auf sich nehmen, nur um uns einen gewissen Luxus zu schenken. Unter Luxus verstehe ich hier, dass wir für wenig Geld viele bunte Kleidungsstücke kaufen können. Und die blöde Werbung unterstützt diesen Wahnsinn mit Logan's wie "geiz ist geil". Wir sollten und müssen alle umdenken!

Maira hat gesagt…

Danke für Diesen link! Der Film hat mich sehr betroffen gemacht.....

Herzlichst
Maira