Montag, 13. April 2009

Sommerkombi

Endlich ist die Kombi heute fertig geworden. Schnitt nch der Ottobre 3/08, das Keid und auch die Hose. Die Beinweite kann man mit den Bindebändern ganz gut regulieren; Mal als weite schicke Hose oder beim Spielen mal enger.
Die Taschen sind aufgesetzt. Eingefaßt mit dem Pünktchenstoff vom letzten Stoffmarkt, der sich in den Bindebändern und den Riegeln wiederholt.

Perlmuttknöpfe zum Verschließen. Die Absteppungen sind mit Zick-Zack und doppeltem Garn.

Und eine farblich passende Stickerei.

Leider gefällt die Kombi meiner Tochter nicht, sie wollte sie nicht mal anprobieren :0(

Kommentare:

Quilttina hat gesagt…

oh, wie gemein ! Das könnte meine Tochter sein. Ich versuche es dann immer mit dem Trick, dass ich es an ihre beste Freundin verschenken werde. Manchmal klappt es ;))

Deine Kombi ist sehr schön geworden, Mädchen sind einfach so und es wird noch schlimmer ...

LG Martina

griselda hat gesagt…

Töchter halt...
Das überlegt sie sich übermorgen wieder anders.
Die Taschen gefallen mit gut- und die Raffungsdetails. Und dass man das alles auch sieht, da der Stoff nicht gar zu mustrig daherkommt.
Schön!

wollixundstoffix hat gesagt…

Ganz süße sommerkombi.
lg monika