Dienstag, 2. November 2010

... weiter gehts

3 Sminkepung ( ich liebe dieses Wort, aber wie bitte lautet der Plural?? )
Abgefüttert jeweils mit einem auf die Stickerei farblich abgestimmten Stoff.
Bestickt mit der Stickmaschine, Datei selbst digitalisiert.

Kommentare:

rülli hat gesagt…

oh wie schön, ich habe das buch und bewundere immer ehrfürchtig die handstickvorlagen darin. das zu digitalisieren - eine geniale idee und sieht WUNDERSCHÖN aus. liebe grüße steffi

griselda hat gesagt…

Ok- du hast gewonnen. Dein Stand auf dem Markt wird wunderschön und sehr stimmig. Es wird uns eine Ehre sein, da neben dir zu stehen.
:)

Cattinka hat gesagt…

Deine Stickdatei ist das i Tüpfelchen auf Deinen Pungs, heisst das im Plural vielleicht so?
Sehr schön!
LG
KATRIN W.

Coramo hat gesagt…

ich hab gerade gedacht...boah kann die Sticken, aber ok, es war eine Maschine. Trotzdem wunderschön!

LG

Coramo

Pattililly hat gesagt…

die sind sehr hübsch.

lg patti

Die kleine Krone hat gesagt…

Hallo,
die sehen aber sehr hübsch aus!!!
GLG
Annelie

anke hat gesagt…

WUNDERSCHÖN -
alle deine Arbeiten, deine Stoffe......................!!! Bin begeistert von deinem Blog und werde ihn von nun an im Blick behalten!!!
Danke für diese großartige Bereicherung und liebe Grüße
anke

Yles hat gesagt…

Die sind wunderschön! Und Deine Stickdatei gefällt mir besonders gut!
LG Yles

Anonym hat gesagt…

Hmm...
Ich glaube der Plural lautet "sminkepunger". Wenn ich es nooch richtig zusammenreime.

Liebe Grüße
Alex

manu(al)project hat gesagt…

Einfach tolle Sachen machst Du !Tolle Idee, ich kann nicht gut Handsticken... mal schauen ob ich digitalisieren kann ;-)
LG Manu

Sabine hat gesagt…

Uffff. Und ich habe 6 Taschen + 2 Kleider per Hand bestickt :-((
Superschön die Stickdatei (und die Taschen)
Grüße aus dem pustigen Hamburg
Sabine