Donnerstag, 23. Dezember 2010

Wand

Wie neulich schon angekündigt habe ich im Nähzimmer ein wenig gewerkelt. 

Das Zusammenstellen der einzelnen Stoffe, das Um verteilen der kleinen Schnipsel macht mächtig Spaß --- es sei denn die ganze Familie muss ständig drüberlaufen --- das ist nicht besonders nervenschonend, das kann ich Euch sagen! Aber das hat nun ein Ende; ich habe gebastelt. Eine große Spanplatte aus dem Baumarkt, bezogen mit einem ganz fiesen Bettlaken aus einem Polytierchen-Fanell (das knistert ganz wunderbar!) und schon halten die Stoffteile ohne auch nur ein zusätzliches Hilfsmittel. Erste zugeschnittene Teile eines neuen Auftrags "haften" schon.

Ich wünsche Euch allen ein schönes Weihnachtsfest, bis bald!

Kommentare:

Claudia hat gesagt…

Das ist ja mal genial!! Dir und Deinen Lieben auch ein fröhliches Weihnachtsfest!

glg
claudia (die überlegt wo sowas geniales noch hinpasst...)

Cattinka hat gesagt…

Super Designwand, aber was ist das denn für ein schöner Pilzquilt im Hintergrund, kannste den auch noch in seiner ganzen Pracht zeigen?
LG
KATRIN W.

Annilu + Pele hat gesagt…

@cattinka - schau mal beim 19. Juni :O)

Das Flanell-Board scheint wirklich klasse zu sein. Schade, dass meine Dachkammer keine geraden Flächen für so ein Ding parat hat :O(

Bussi -
Heike

vanree hat gesagt…

Hier ist der Link zu der Decke
http://vanree.blogspot.com/2010/06/bildnachtrag.html
Die ersten angehafteten Teile werden auch wieder so ein Teil, nur ein wenig größer.
Liebe Grüße Vanree

Sweet-Little-Roses hat gesagt…

Du hast Ideen. Das muß man dir lassen. Perfekt kann ich nur sagen. So hat die auf dem Bodenkrabbelei auch ein Ende. Echt klasse.

Liebe Grüße

Siva

Sammy hat gesagt…

This is very smart. I might try it.
Have a wonderful New Year.

Love,

-Samya :-)