Donnerstag, 26. August 2010

Häkeltonne

Meine Wolletasche für die Cataniawolle ist übervoll. Also musste eine neue Lösung her. Entstanden ist diese Tonne mit einem Durchmesser von 29 cm (ist eben die größe meines Mülleimers).
Eine ähnliche Tasche ist hier auch schon entstanden
.
Diesmal aber mit "Einstaubschutz".
Na sagen wir mal - der Schnitt ist ausbaufähig ;0)


Kommentare:

Miss Fienchen hat gesagt…

Einfach genial, wir Häkelsüchtigen brauchen dringend so eine "Tonne".

Herzlichst Karen

Coramo hat gesagt…

ist doch toll geworden!

LG

Coramo

Babs hat gesagt…

oh, die ist ja toll! :-) Wäre definitiv auch was für mich...da passen bestimmt auch die (gefühlte) tausend paar angefangene Socken rein ;-)

LG,
Babs

Erdfloh hat gesagt…

Super tolle Idee! Das merke ich mir mal - vielleicht lerne ich es ja doch noch irgendwann *Hoffnungschonfastaufgegeben*
GLG
Petra

griselda hat gesagt…

Da wird das berühmte TfT richtig umgewertet- was so kuschelig lagern darf, ist ganz bestimmt kein Abfall.
Da lästt sich Wolle echt nett verstauen, wenn das mit den vielen Metern Stoff nur auch so einfach ginge....
*seufz*